Das Logo der Munich Re in München.

MüRü bringt Aktienrückkauf auf den Weg

Stand: 26.02.2020, 13:59 Uhr

Der Versicherer aus dem Dax hat am frühen Nachmittag ein Aktienrückkaufprogramm von bis zu einer Milliarde Euro bekannt gegeben. Der Aufsichtsrat habe zugestimmt, dass die Papiere zwischen den beiden Hauptversammlungen 2020 und 2021 gekauft werden sollen. In diesem Jahr kommen die Aktionäre am 25. April zusammen. Die Gesellschaft nutzt eine Ermächtigungsgenehmigung aus dem Jahr 2018 aus. Auf Basis des derzeitigen Kursniveaus (Stand: 25.2.) wären das 2,7 Prozent des Grundkapitals oder 3,9 Millionen Aktien.