MTU-Triebwerk

MTU unterbricht Produktion für mehrere Wochen

Stand: 23.03.2020, 08:01 Uhr

MTU

MTU: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum Intraday
Kurs
205,00
Differenz relativ
-1,68%

Der Münchner Triebwerksbauer legt wegen der Coronakrise die Produktion in Europa in den nächsten Wochen weitgehend auf Eis. Der Produktionsstopp betrifft zunächst die Standorte in München und im polnischen Rzeszow, wo Triebwerke montiert und Triebwerkskomponenten hergestellt werden. Hintergrund seien beginnende Unterbrechungen in der Materialversorgung und der Schutz der Mitarbeiter. Bis zum Ende dieser Woche soll die Produktion "koordiniert heruntergefahren" werden. Ab kommenden Montag werde der Betrieb dann voraussichtlich für drei Wochen komplett eingestellt, hieß es.