MTU-Triebwerk

MTU hofft auf Boeing-Orders

Stand: 09.02.2020, 14:31 Uhr

MTU

MTU: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum Intraday
Kurs
118,45
Differenz relativ
+11,22%

Der Münchner Triebwerksbauer will seine Marktanteile deutlich ausbauen - dank Boeing. "Ich bin zuversichtlich, dass wir beim Nachfolgemodell für die Boeing 737 den Marktzugang bekommen", sagte MTU-Aero-Chef Reiner Winkler der Zeitung "Euro am Sonntag". "Dann", so Winkler, "könnten wir unseren Marktanteil in diesem Schlüsselsegment verdoppeln". Er setze darauf, dass Boeing seinen Kunden beim 737-Nachfolger anders als bisher zwei Triebwerke verschiedener Konsortien anbieten werde.