Morphosys-Gebäude in Martinsried

Morphosys: Kurssprung dank US-Zulassung von Krebsmedikament

Stand: 03.08.2020, 08:11 Uhr

Eine aussichtsreiche US-Zulassung für das Krebsmedikament Monjuvi hat den Anlegern von Morphosys vorbörslich einen Kurssprung beschert. Die Papiere schossen im Handel beim Broker Lang & Schwarz um gut 15 Prozent hoch im Vergleich zum Xetra-Schluss am Freitag.

Der Antikörper wurde von der US-Behörde FDA in einer kombinierten Behandlung zugelassen bei erwachsenen Patienten mit nicht anderweitig spezifiziertem rezidiviertem oder refraktärem diffusen großzelligen B-Zell-Lymphom (DLBCL). Analyst James Gordon von JPMorgan betonte in einem ersten Kommentar, er habe das Spitzen-Umsatzpotenzial auf 750 Millionen Euro geschätzt. Er wertete die zeitige Freigabe positiv.