RWE-Zentrale in Essen

Morgan Stanley: Lieber RWE als Eon

Stand: 20.07.2018, 08:03 Uhr

Die RWE-Aktie zählte zu den wenigen Gewinnern im Dax mit einem Plus von 1,3 Prozent. Morgan Stanley hat den Energiekonzern von "Equal-weight" auf "Overweight" hochgestuft und das Kursziel von 22 auf 26 Euro angehoben. Bei RWE spiegelten sich besser werdende Aussichten noch nicht im Aktienkurs wider, meinte Analyst Nicholas Ashworth. Er bevorzugt nun RWE gegenüber Eon.