Morgan Stanley-Gebäude in New York

Morgan Stanley auf der Sonnenseite

Stand: 16.10.2018, 13:52 Uhr

Morgan Stanley: Kursverlauf am Börsenplatz Tradegate für den Zeitraum Intraday
Kurs
39,46
Differenz relativ
+0,13%

Die New Yorker Investmentbank hat im dritten Quartal den Gewinn deutlich gesteigert. Unter dem Strich blieben 2,1 Milliarden Dollar (1,8 Milliarden Euro) in den Büchern und damit mehr, als am Markt erwartet worden war. Entsprechend freundlich tendiert die Aktie im vorbörslichen New Yorker Geschäft.

Die Gesamterträge stiegen um sieben Prozent auf fast 9,9 Milliarden Dollar. Geholfen haben Morgan Stanley die boomenden Kapitalmärkte und die starke Konjunktur. Zuwächse gab es im klassischen Investmentbanking (Fusionen und Übernahmen), dem Aktienhandel sowie in der Vermögensverwaltung. Der Anleihehandel stagnierte hingegen.