Testperson bekommt potentiellen Coronaimpfstoff von Moderna

Moderna-Aktie mit Trump-Schub

Stand: 12.08.2020, 10:07 Uhr

Aktien des US-Biotech-Konzerns ziehen im Frankfurter Handel um zehn Prozent an. Die USA haben nach Angaben von Präsident Donald Trump eine Vereinbarung mit Moderna zum Erwerb von 100 Millionen Dosen eines potenziellen Corona-Impfstoffs geschlossen. Das teilt er in Washington auf einer Pressekonferenz mit. Bei Modernas Impfstoffkandidat läuft eine entscheidende Wirksamkeitsstudie der Phase III mit 30.000 Teilnehmern. Getestet wird in 30 US-Bundesstaaten. Die US-Regierung unterstützt das Projekt finanziell.