Vodafone-Logo

Milliardenverlust bei Vodafone

Stand: 13.11.2018, 08:59 Uhr

Dem weltweit zweitgrößten Mobilfunkkonzern Vodafone hat die Fusion der Indien-Sparte mit dem Rivalen Idea und Abschreibungen auf die Geschäfte unter anderem in Spanien und Rumänien von April bis September einen Verlust von 7,8 Milliarden Euro eingebracht. Der Umsatz gab um 5,5 Prozent auf 21,8 Milliarden Euro nach.