United-Continental Airlines Flugzeug 2016

Milliardenverlust bei United Airlines

Stand: 20.04.2020, 16:55 Uhr

Die Corona-Pandemie bringt die US-Fluggesellschaft und Lufthansa-Konkurrenten United Airlines tief in die roten Zahlen. Im ersten Quartal dürfte ein Verlust in Höhe von 2,1 Milliarden Dollar vor Steuern anfallen, warnte das Unternehmen am Montag. Beim Umsatz rechnet United mit 8,0 Milliarden Dollar, was einem Rückgang um 17 Prozent gegenüber dem Vorjahreswert entsprechen würde. Die Airline betonte, dass es sich bislang lediglich um vorläufige Quartalsergebnisse handele. Die Aktie gibt an der Nasdaq nach.