Engie S.A.: Kursverlauf am Börsenplatz Frankfurt für den Zeitraum Intraday

Milliardengebot von Engie

Stand: 26.06.2018, 08:22 Uhr

Der französiche Versorger erwägt nach Angaben der Nachrichtenagentur "Bloomberg" ein milliardenschweres Angebot für die auf Erneuerbare Energien spezialisierte EDP-Tochter Renováveis abzugeben. Informierten Personen zufolge könnte sich die Offerte auf 7,3 Milliarden Euro belaufen.

Engie teilte am Dienstagmorgen mit, dass es derzeit keine konkreten Pläne für ein formelles Gebot gebe. Der französische Konzern betonte aber auch, dass er immer auf der Suche nach Möglichkeiten für Investitionen ist. EDP wollte den Bloomberg-Bericht nicht kommentieren.

Renováveis gehört zu 83 Prozent zu EDP. Die Tochter wird derzeit auch von dem chinesischen Unternehmen Three Gorges umworben, das selbst Hauptaktionär der portugiesischen Mutter ist.