Erdölplattform
Audio

Milliarden-Deal in der Ölbranche

Stand: 12.04.2019, 17:02 Uhr

In der Ölindustrie bahnt sich einer der größten Übernahmen der vergangenen Jahre an: Der US-Ölmulti Chevron will seinen amerikanischen Konkurrenten Anadarko für 33 Milliarden Dollar kaufen. Der Kauf soll zu drei Vierteln über Aktien und ein Viertel über Geldeinlagen getätigt werden. Chevron bietet 65 Dollar je Anadarko-Aktie. Der Ölmulti will damit seine Stellung auf dem Markt für Flüssigerdgas (LNG) stärken. Chevron investiert bereits massiv in LNG-Terminals in Australien und im US-Bundesstaat Texas. Die Chevron-Aktien fielen um fast fünf Prozent.