Theodor Weimer
Audio

Deutsche Börse hat das Nachsehen – mal wieder

Stand: 28.07.2019, 14:16 Uhr

Die Aktien der Deutschen Börse sind zu Wochenbeginn die größten Verlierer im Dax. Der Frankfurter Börsenbetreiber wird in seinem Expansionsdrang gestört vom Londoner Konkurrenten LSE, der Gespräche über eine Fusion mit dem Finanzdatenanbieter Refinitiv bekanntgab. Damit fahren die Londoner den Eschbornern kräftig in die Parade. Eigentlich wollte der Dax-Konzern die Devisen-Plattformvon Refinitiv übernehmen.