Labor von Eli Lilly

Milliardenübernahme im Kampf gegen Krebs

Stand: 07.01.2019, 14:28 Uhr

Der US-Pharmakonzern Eli Lilly will sich für acht Milliarden Dollar Bayers Krebsforschungspartner Loxo Oncology einverleiben.

Je Loxo-Aktie zahlt Eli Lilly 235 Dollar. Die Summe liegt mehr als zwei Drittel über dem Preis, zu dem die Loxo-Papiere vor der Offerte an der Börse gehandelt wurden. Der Loxo-Kurs schnellte im vorbörslichen US-Handel teils um mehr als 60 Prozent nach oben. Bayer kooperiert mit Loxo bei der Entwicklung neuartiger Krebstherapien.