Micron Hybrid Memory Cube Arbeitsspeicher

Micron besonders im Fokus der Politik

Stand: 31.10.2018, 07:54 Uhr

Micron: Kursverlauf am Börsenplatz Frankfurt für den Zeitraum Intraday
Kurs
45,35
Differenz relativ
-1,20%

Im Handelsstreit zwischen den USA und China spielt der US-Chiphersteller weiter eine wichtige Rolle. Die Aktie stieg gestern an der Nasdaq fast vier Prozent, nachdem das US-Handelsministerium angeordnet hatte, dass der chinesische Halbleiterhersteller Fujian Jinhua Integrated Circuit Co Ltd nicht mehr von US-Firmen beliefert werden darf. Fujian wird vorgeworfen, geistiges Eigentum des US-Konzerns Micron gestohlen zu haben. Außerdem gibt es Befürchtungen, dass Fujian den Markt mit Günstigchips fluten könnte.