Kronkorken auf einer Corona Extra-Bierflasche, mexikanisches Bier

Mexikaner jubeln: Endlich wieder Corona!

Stand: 21.05.2020, 15:59 Uhr

Corona, Corona, wir wollen ein Corona! Ab Anfang Juni wird in Mexiko-Stadt nach knapp zwei Monaten erstmals wieder (Corona-)Bier gebraut, kündigte Bürgermeisterin Claudia Sheinbaum an. Die beliebteste mexikanische Marke - im In- wie im Ausland - ist Corona. Nachdem die Produktion für den einheimischen Markt als Teil der Maßnahmen gegen das Coronavirus am 6. April eingestellt worden war, wurden in den vergangenen Wochen die Bierregale in den Geschäften im ganzen Land immer leerer. Für den Export in die USA wurde das Corona-Bier allerdings weiter gebraut - von der mexikanischen Grupo Modelo, an der der Getränkeriese AB Inbev die Mehrheit hält.