Merck-logo auf bunten Fahnen

Merck bleibt optimistisch

Stand: 16.10.2018, 09:05 Uhr

Merck KGaA: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum Intraday
Kurs
90,42
Differenz relativ
-0,20%

Der Darmstädter Merck-Konzern setzt weiterhin seine Hoffnungen auf den Aufschwung im kommenden Jahr. 2018 hat das Pharma- und Spezialchemieunternehmen jedoch noch eine Durststrecke zu überwinden. "2018 war für Merck ein herausforderndes Jahr", sagte Konzernchef Stefan Oschmann am Dienstag auf einem Kapitalmarkttag in Darmstadt. Oschmann bestätigte die Ziele für 2018 und die Wachstumsprognose für 2019.