Medigene-Labor

Medigene macht Fortschritte

Stand: 07.08.2018, 08:43 Uhr

An der Spitze des TecDax' notierte die Medigene-Aktie. Das Biotech-Unternehmen hat dank Fortschritten bei einer Studie über Blutkrebs Meilensteinzahlungen erhalten und so seinen Verlust verringert. Vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) sank das Minus im Halbjahr um zehn Prozent auf 6,2 Millionen Euro. Das stimmte den Vorstand für das Gesamtjahr etwa bei den Forschungskosten und dem Finanzmittelverbrauch zuversichtlicher.