1/10

Das sind die Überflieger aus der zweiten Reihe Die fünf größten Gewinner im MDax

Varta Microbattery-Schriftzug und -Logo

Varta
Mit Haushaltsbatterien wurde der Konzern aus dem baden-württembergischen Ellwangen bekannt. Heute setzt Varta auf Mikrobatterien - vor allem für Kopfhörer von Smartphones. Auch bei Hörgeräte-Batterien ist das Unternehmen Technologie- und Weltmarktführer. Die Nachfrage ist hoch. Deswegen hat Varta im vergangenen Jahr drei Mal die Prognose angehoben.

Das sind die Überflieger aus der zweiten Reihe Die fünf größten Gewinner im MDax

Varta Microbattery-Schriftzug und -Logo

Varta
Mit Haushaltsbatterien wurde der Konzern aus dem baden-württembergischen Ellwangen bekannt. Heute setzt Varta auf Mikrobatterien - vor allem für Kopfhörer von Smartphones. Auch bei Hörgeräte-Batterien ist das Unternehmen Technologie- und Weltmarktführer. Die Nachfrage ist hoch. Deswegen hat Varta im vergangenen Jahr drei Mal die Prognose angehoben.

Seit dem Börsengang 2017 hat sich der Kurs der Varta-Aktie mehr als verfünffacht. Allein 2019  betrug das Plus rund 385 Prozent. Kein Wunder, dass Varta Ende Dezember vom SDax in den MDax aufstieg.: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Jahr

Seit dem Börsengang 2017 hat sich der Kurs der Varta-Aktie mehr als verfünffacht. Allein 2019 betrug das Plus rund 385 Prozent. Kein Wunder, dass Varta Ende Dezember vom SDax in den MDax aufstieg.

Delivery Hero Comic-Werbefigur und Logo

Delivery Hero
Das 2011 gegründete Berliner Startup betreibt weltweit Online-Bestellplattformen für Essen. In Deutschland ist Delivery Hero nicht mehr als Essenslieferant aktiv, nachdem das Geschäft hierzulande mit Marken wie Foodora, Lieferheld oder Pizza.de verkauft wurde - für satte 930 Millionen Euro an den niederländischen Rivalen Takeaway.

Delivery Hero legte 2017 ein beeindruckendes Börsendebüt hin. Die Aktie schoss gleich am ersten Handelstag um neun Prozent nach oben und eilte von Rekordhoch zu Rekordhoch. Aktuell notiert der Titel rund 150 Prozent über dem Ausgabekurs - allein im vergangenen Jahr gewann die Aktie um rund 121 Prozent an Wert.: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Jahr

Delivery Hero legte 2017 ein beeindruckendes Börsendebüt hin. Die Aktie schoss gleich am ersten Handelstag um neun Prozent nach oben und eilte von Rekordhoch zu Rekordhoch. Aktuell notiert der Titel rund 150 Prozent über dem Ausgabekurs - allein im vergangenen Jahr gewann die Aktie um rund 121 Prozent an Wert.

Dialog Semiconductor

Dialog Semiconductor
Dialog Semiconductor ist ein deutsch-britischer Chiphersteller mit Verwaltungszentrale in Kirchheim unter Teck in Baden-Württemberg. Stark gestiegen ist zuletzt der Umsatz mit speziellen Komponenten für den Abnehmer Apple.

Die Titel von Dialog Semicondor befinden sich seit Monaten im Höhenflug – abgesehen von ein paar kleinen kurzen Rücksetzern. Auf Ein-Jahres-Sicht hat sich der Kurs mehr als verdoppelt. Seitdem beträgt das Plus über 90 Prozent. Die im MDax und TecDax notierte Aktie hat inzwischen wieder das Niveau von März 2017 erreicht. Die Furcht vor einem Wegbrechen der Apple-Geschäfte hatte die Dialog-Aktie abstürzen lassen.: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Jahr

Die Titel von Dialog Semicondor befinden sich seit Monaten im Höhenflug – abgesehen von ein paar kleinen kurzen Rücksetzern. Auf Ein-Jahres-Sicht hat sich der Kurs mehr als verdoppelt. Seitdem beträgt das Plus über 90 Prozent. Die im MDax und TecDax notierte Aktie hat inzwischen wieder das Niveau von März 2017 erreicht. Die Furcht vor einem Wegbrechen der Apple-Geschäfte hatte die Dialog-Aktie abstürzen lassen.

Blaue Schuhe auf Zalando-Karton

Zalando
Das 2008 gegründete Unternehmen ist ein deutscher Online-Versandhändler für Schuhe und Mode mit Sitz in Berlin. Zalando ist die Mode-Boutique, die sich darauf spezialisiert hat, alles rund um Kleidung, Schuhe und Accessoires zu präsentieren - und natürlich zu verkaufen.

Vor fünf Jahren ist Zalando an die Börse gegangen. Seitdem hat die Aktie kräftig zugelegt, und ihr Kurs sich mehr als verdoppelt. Auf Ein-Jahres-Sicht kletterte der Titel um rund 77 Prozent nach oben. : Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Jahr

Vor fünf Jahren ist Zalando an die Börse gegangen. Seitdem hat die Aktie kräftig zugelegt, und ihr Kurs sich mehr als verdoppelt. Auf Ein-Jahres-Sicht kletterte der Titel um rund 77 Prozent nach oben.

Nemetschek Firmenzentrale

Nemetschek
Nemetschek ist ein führender Softwareanbieter für Architekten und Ingenieure. Das Unternehmen aus München entwickelt und verkauft Produkte für das Planen, Bauen und Nutzen von Gebäuden und Immobilien.

Erst 80 Prozent rauf, dann 25 Prozent runter und wieder 38 Prozent rauf. Langsfristig orientierte Anleger des Bausoftwareanbieters Nemetschek brauchten 2019 Nerven wie Drahtseile. Insgesamt konnte die Aktie im vergangenen Jahr allerdings um mehr als 96 Prozent zulegen.: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum 1 Jahr

Erst 80 Prozent rauf, dann 25 Prozent runter und wieder 38 Prozent rauf. Langsfristig orientierte Anleger des Bausoftwareanbieters Nemetschek brauchten 2019 Nerven wie Drahtseile. Insgesamt konnte die Aktie im vergangenen Jahr allerdings um mehr als 96 Prozent zulegen.