Manchester United-Spieler beim Spiel gegen Juventus Turi n

ManU von Real Madrid enthront

Stand: 24.01.2019, 08:39 Uhr

Champions-League-Sieger Real Madrid hat in der vergangenen Saison ManU als Europas umsatzstärkster Fußballclub abgelöst. Laut einer Studie der Unternehmensberatung Deloitte erwirtschafteten die "Königlichen" 750,9 Millionen Euro - nach 674,6 Millionen in der Vorsaison. Bei ManU sank der Umsatz um zehn Millionen auf 666 Millionen Euro. Damit lag Manchester sogar hinter dem FC Barcelona (690,4 Millionen Euro), aber noch vor Bayern München (629,2) Millionen Euro.