Erleuchteter Louis Vuitton-Laden in Paris bei Nacht

LVMH trotzt Hongkong-Protesten

Stand: 09.10.2019, 18:36 Uhr

Der französische Luxusgüterkonzern LVMH (Louis Vuitton Moët Hennessy) wächst schneller als erwartet. Im dritten Quartal lag der Umsatz bei 13,32 Milliarden Euro. Analysten hatten lediglich 12,88 Milliarden Euro vorhergesagt. Organisch betrug das Umsatzplus gut elf Prozent. LVMH verwies auf gute Absätze in den USA und in Europa. Auch in Asien lief es gut - trotz der Proteste in Hongkong, die Chinesen vom Shopping abhalten.