Erleuchteter Louis Vuitton-Laden in Paris bei Nacht

LVMH: Luxusmode und Lederprodukte wieder gefragt

Stand: 15.10.2020, 18:42 Uhr

Die Lust auf Luxus nimmt allmählich wieder zu: Im dritten Quartal verzeichnete der französische Luxusgüterkonzern LVMH (Louis Vuitton Moët Hennessy) mit Mode und Lederprodukten, der größten Sparte, ein Umsatzplus von 12 Prozent. Wegen des schwachen Uhrengeschäfts sank aber insgesamt der Konzernumsatz zwischen Juli und Ende September um sieben Prozent. Im bisherigen Jahresverlauf ist die Corona-Krise aber immer noch deutlich zu spüren: In den ersten neun Monaten schrumpften die Erlöse um 21 Prozent auf 30,3 Milliarden Euro.