Lufthansa A380

Neuausrichtung der Flotte Lufthansa verkauft A380

Stand: 13.03.2019, 13:57 Uhr

Die Lufthansa verkleinert nach dem von Airbus beschlossenen Ende des A380 ihren Bestand der Riesenflieger.

Von den 14 Flugzeugen sollen sechs verkauft und bis 2023 abgegeben werden, teilte die Lufthansa mit. "Die Ergebnisentwicklung des Konzerns wird durch die Transaktion nicht beeinflusst", hieß es weiter. Die Lufthansa-Gruppe erneuert zugleich ihre Langstreckenflotte. Der Aufsichtsrat gab grünes Licht für die Bestellung von 40 Langstrecken-Flugzeugen der Typen Boeing 787-9 und Airbus A350-900.