Thomas Cook-Flugzeug im Landeanflug

Lufthansa schaut bei Thomas Cooks Airlines genau hin

Stand: 08.02.2019, 19:04 Uhr

Die Verkaufsabsichten von Thomas Cook sorgen nach den Worten von Vorstandsmitglied Harry Homeister auch bei Lufthansa für Aufmerksamkeit.Thomas Cook hatte am Donnerstag angekündigt, alle Optionen für seine Airline-Gruppe, zu der auch die deutsche Condor gehört, prüfen zu wollen.

Hohmeister machte deutlich, dass er eine weitere Marktbereinigung erwartet. "Es gibt schlicht zu viele Airlines in Europa, die in dem harten Wettbewerb nicht bestehen können." Hohmeister sieht derweil gute Chancen, dass Lufthansa bei der insolventen Alitalia doch noch zum Zuge kommen wird. Allerdings fordert die Lufthansa eine harte Sanierung, was in Italien umstritten ist. Alitalia soll sich dabei strategisch im Premiumsegment positionieren.