Lufthansa-Flugbegleiterin mit UFO-Button am Frankfurter Flughafen

Lufthansa nach Streikandrohung unter Druck

Stand: 20.01.2020, 11:02 Uhr

Die Aktien der Lufthansa reagieren mit Kursverlusten auf die weitere Streikandrohung der Kabinengewerkschaft Ufo. Nach einem Ausstand erst zum Jahreswechsel kündigten die Flugbegleiter am Wochenende einen neuen Streik an. Details zum Arbeitskampf sind zugleich noch unklar und sollen erst am Mittwoch bekannt gegeben werden.

Am vergangenen Donnerstag war der insgesamt dritte Versuch gescheitert, in dem festgefahrenen Tarifkonflikt zwischen dem Konzern und den Flugbegleitern in die Schlichtung mit zusätzlicher Mediation zu tariffremden Fragen einzusteigen.