Lufthansa-Köche streiken

Stand: 18.12.2019, 16:00 Uhr

Bei der Lufthansa drohen kurz vor Weihnachten neue Flugausfälle. Für
Donnerstag hat die Gewerkschaft Verdi bei der Lufthansa-Catering-Tochter LSG Streiks angekündigt. Die LSG-Beschäftigten sollen an den Flughäfen Frankfurt und München ab Mitternacht für 24 Stunden die Arbeit niederlegen.

Bei den Mahlzeiten müssen die Fluggäste mit Einschränkungen rechnen. Auf innerdeutschen und europäischen Flügen werde es voraussichtlich bis Samstag keine Mahlzeiten und Getränke geben, kündigte die Airline an. Die Kunden würden aber vor dem Flug versorgt oder könnten sich auf Kosten der Lufthansa selbst versorgen und dies dann abrechnen. Auf Langstreckenflügen von Frankfurt und München werde man reduziertes Catering bereitstellen.