Lufthansa A380

Lufthansa im Branchensog

Stand: 26.09.2019, 10:53 Uhr

Dagegen ist die Lufthansa-Aktie ans Dax-Ende gerutscht. Grund ist eine Korrektur der Jahresziele der britisch-spanischen Fluggesellschaft International Airline Group (IAG). Wie die IAG in London mitteilte, erwartet die Konzernführung nun für 2019 beim operativen Ergebnis vor Sondereffekten rund 215 Millionen Euro weniger. Bisher lagen die Erwartungen auf Vorjahresniveau und damit bei knapp 3,49 Milliarden Euro.