Lufthansa Airbus A380 und Boeing 747

Lufthansa auf höchstem Stand seit Juni

Stand: 23.10.2019, 13:54 Uhr

Lufthansa: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum Intraday
Kurs
17,61
Differenz relativ
+0,54%

Lufthansa-Papiere sind auf den höchsten Stand seit der Gewinnwarnung Mitte Juni geklettert. Die Anteile der Kranichlinie stiegen dabei als bester Dax-Wert um gut drei Prozent. Nach einem Zweieinhalbjahrestief von 12,58 Euro Mitte August scheint die Bodenbildung gelungen. Einige Analysten trauen den Papieren noch bis zu 20 Euro zu. Die meisten Experten sind jedoch neutral wie aktuell die Société Générale.

Michael Kuhn von der französischen Großbank kappte in einem Ausblick auf den Bericht zum dritten Quartal seine Schätzungen und reduzierte sein Kursziel auf 16,60 Euro. Er geht davon aus, dass die Lufthansa die nach der Gewinnwarnung gesunkenen Erwartungen am 7. November erfüllen kann. Das Marktumfeld im Schlussquartal sei aber schwierig, so Kuhn.