Linde Praxair

Linde kündigt neues Aktienrückkaufprogramm an

Stand: 21.01.2019, 20:27 Uhr

Der Gaskonzern Linde steckt sechs Milliarden US-Dollar in ein neues Aktienrückkaufprogramm. Damit sollten bis zu 15 Prozent der ausstehenden Papiere erworben werden, teilte das Unternehmen am Montagabend mit. An der Börse kam die Maßnahme gut an: Der Linde-Kurs legte in einer ersten Reaktion auf der Handelsplattform Tradegate im Vergleich zum Xetra-Schlusskurs um fast drei Prozent zu.