Leoni-Logo mit starkem Schatten
Audio

Leoni holt sich externen Berater ins Haus

Stand: 08.08.2019, 15:06 Uhr

Der angeschlagene Autozulieferer Leoni holt Insidern zufolge den Sanierungsexperten Hans-Joachim Ziems als Berater an Bord. Damit wolle der in Geldnot geratene Nürnberger Konzern die Gläubiger beruhigen, sagten mehrere mit dem Vorgang vertraute Personen der Nachrichtenagentur "Reuters" am Donnerstag. Ein Leoni-Sprecher sagte nur, das Unternehmen führe "konstruktive Gespräche" mit den Kreditgebern.

Der Kölner Unternehmensberater Ziems gilt als Mann für schwierige Fälle. Er hat in den vergangenen Jahren bereits die Werkstattkette A.T.U, den Immobilieninvestor IVG, den Holzverarbeiter Pfleiderer und den Antennen-Konzern Kathrein saniert, zum Teil auch als Restrukturierungsvorstand. In den Leoni-Vorstand solle er aber nicht einziehen, sagte einer der Insider. An der Börse kommt die Nachricht gut an, Leoni-Aktien legen über drei Prozent zu.