Leoni-Logo mit starkem Schatten

Leoni erhält Staatsbürgschaft

Stand: 20.04.2020, 16:49 Uhr

Der angeschlagene Autozulieferer Leoni erhält die erhoffte Staatsgarantie für einen millionenschweren Rettungskredit. Der Bund und die Länder Bayern, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen sagten dem Unternehmen eine Bürgschaft für 90 Prozent eines Betriebsmittelkredits von 330 Millionen Euro zu, wie Leoni am Montag mitteilte. Der Kredit werde zu marktüblichen Konditionen von Hausbanken des Unternehmens gewährt.

Der Nürnberger Spezialist für Kabel und Bordnetze aus dem SDax hatte Ende März angekündigt, er wolle sich in der Coronakrise mit einer Staatsgarantie über mehrere hundert Millionen Euro vor dem Zusammenbruch retten.