Fielmann

Leichte Enttäuschung bei Fielmann

Stand: 20.02.2020, 07:42 Uhr

Die Optikerkette Fielmann hat vor Steuern etwas weniger verdient, als Analysten prognostiziert Zettel hatten. Das Ergebnis vor Steuern für das Jahr 2019 liege auf Basis vorläufiger Zahlen bei 253 Millionen Euro, erklärte der MDax-Konzern. Von Bloomberg befragte Experten hatten im Schnitt mit rund 258 Millionen Euro gerechnet. 2018 lag das Vorsteuerergebnis bei 250,9 Millionen Euro.
Beim Umsatz traf Fielmann mit 1,52 Milliarden Euro die Erwartungen. Im Vorjahr hatte der Konzern 1,43 Milliarden Euro erlöst. Unter dem Strich blieben 177 Millionen Euro nach 173,6 Millionen im Jahr 2019 hängen.

Fielmann will an seinen Aktionären 1,95 Euro je Anteilschein ausschütten - fünf Cent mehr als im Vorjahr. Der Geschäftsverlauf der ersten Wochen des neuen Jahres stimme Fielmann "zuversichtlich", hieß es weiter.