Fahnen der LEG Immobilien AG vor der Zentrale in Düsseldorf

LEG immobilien hält an Dividende fest

Stand: 02.04.2020, 08:58 Uhr

Der Immobilienkonzern LEG hält trotz der Corona-Pandemie an der Anfang März angekündigten Dividende von 3,60 Euro je Aktie fest. Da die für den 20. Mai angesetzte Hauptversammlung wegen der Corona-Krise verschoben werden muss, könne die Gewinnbeteiligung allerdings erst später als geplant ausgezahlt werden, teilte LEG mit. Das Unternehmen prüft, ob eine Online-Teilnahme an der ordentlichen Hauptversammlung möglich ist oder die ordentliche Hauptversammlung ohne physische Präsenz der Aktionäre und Aktionärsvertreter durchgeführt werden kann.