Lanxess-Zentrale in Köln

Lanxess kauft Aktien zurück

Stand: 10.01.2019, 18:13 Uhr

Größter MDax-Gewinner war Lanxess mit einem Kursplus von fast vier Prozent. Der Spezialchemiekonzern startet nach dem Kursrutsch der vergangenen Monate einen Aktienrückkauf. Von diesem Montag an sollen eigene Papiere im Gesamtwert von bis zu 200 Millionen Euro an der Börse erworben werden, kündigte Lanxess an. Auf Basis des Kursniveaus vom 9. Januar entspräche das rund 4,9 Prozent des Grundkapitals.