Maisfeld

KWS wächst

Stand: 27.11.2018, 08:56 Uhr

Der Saatguthersteller KWS hat im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2018/19 von einer hohen Nachfrage nach Getreidesaatgut profitiert. Der Umsatz wuchs um vier Prozent auf 141,4 Millionen Euro. Bei konstanten Wechselkursen hätte sich ein Zuwachs von 18,6 Prozent auf 161,3 Millionen Euro ergeben. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) lag bei minus 34,3 Millionen Euro nach minus 38,8 Millionen Euro im Vorjahr.