Corestate-Büroimmobilie

Kurssprung bei Corestate

Stand: 24.03.2020, 11:02 Uhr

Die bestätigten Jahresziele kommen bei den Aktionären des Immobilienunternehmens Corestate besonders gut an. Weiterhin strebt das SDax-Mitglied aber an, für 2019 eine Dividende von 2,60 (Vorjahr: 2,50) Euro je Aktie auszuschütten. Die Folgen der Corona-Krise auf den Geschäftsverlauf in diesem Jahr könnten noch nicht abschließend eingeschätzt werden. Corestate gehe nach wie vor davon aus, 2020 einen Umsatz von 325 bis 335 Millionen Euro sowie ein Ebitda von 180 bis 190 Millionen Euro zu erwirtschaften. Im vergangenen Jahr erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 303 Millionen Euro und ein Ebitda von 175 Millionen Euro.