Skulptur einer nachdenklichen Frau vor Deutsche Bank-Filiale

Kunde verklagt Deutsche Bank

Stand: 06.06.2019, 15:13 Uhr

Deutsche Bank: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum Intraday
Kurs
7,00
Differenz relativ
+1,71%

Die Deutsche Bank muss sich laut "Handelsblatt" auf eine Millionenklage einstellen. Rumen Hranov, ein berühmt-berüchtigter Investor aus der Schweiz, habe am Landgericht Frankfurt eine Schadensersatzklage über 370 Millionen Franken eingereicht, weil er als Kunde der Bank wegen eines schief gelaufenen Optionsgeschäfts viel Geld verlor und dafür das Institut verantwortlich sei.
"Die Angelegenheit ist uns bekannt und die Klage liegt uns vor", sagte ein Sprecher der Deutschen Bank dem "Handelsblatt". "Wir halten die Ansprüche für unbegründet und weisen die Vorwürfe zurück."