Kuka Industrieroboter

Kuka liefert BMW 5.000 Industrieroboter

Stand: 15.04.2020, 14:08 Uhr

Der Augsburger Zulieferer hat einen Großauftrag über 5.000 Roboter für den Autobauer BMW an Land gezogen. Die Anlagen sowie weitere Technologien zur Automatisierung der Produktion sollen in den nächsten Jahren an BMW-Werke weltweit geliefert und dort vor allem im Karrosseriebau eingesetzt werden, teilt Kuka mit. Zum Auftragswert und dem Lieferzeitraum äußerten sich die beiden Konzerne nicht.

Kuka gehört seit 2016 mehrheitlich zum chinesischen Midea-Konzern. Nur noch etwas mehr als fünf Prozent der Aktien des ehemaligen MDax-Mitglieds sind im Streubesitz.