Let it snow, Aufschrift auf Walmart-Pullover

Skurril: Kolumbien will Entschädigung von Walmart

Stand: 11.12.2019, 11:01 Uhr

Die Regierung in Bogotá verlangt eine Entschädigung vom US-Konzern für eine Werbekampagne. Ein Pullover, der darauf zu sehen ist, zeigt einen aufgeputschten Weihnachtsmann mit einem Strohhalm in der Hand vor drei auf einem Tisch vor ihm ausgebreiteten weißen Linien. Darunter steht der Spruch "Let it snow" (Lass es schneien). Die Linien deuten auf den Missbrauch von Kokain hin. Kolumbien gilt als weltgrößter Kokainproduzent. Auf der Walmart-Website wurde das von einer Fremdfirma angebotene Kleidungsstück mit eindeutigen Anspielungen auf Kokain beworben: "Der Weihnachtsmann genießt die Zeit, wenn er sich kolumbianischen Schnee von bester Qualität besorgen kann", hieß es dort.