Bogenoffset-Druckmaschine bei König und Bauer

Koenig und Bauer hat viel zu tun

Stand: 07.11.2018, 08:30 Uhr

Der Druckmaschinenhersteller hat in den ersten neun Monaten wegen Engpässen bei Einzelteilen weniger verdient. Der Umsatz sank auf 788,8 Millionen Euro von zuvor 847,7 Millionen. Das Ebit ging auf 28,6 Millionen Euro von zuvor 36,4 Millionen zurück. Der Auftragseingang stieg dagegen um 4,4 Prozent auf 943,2 Millionen Euro. Im Schlussquartal erwartet der Konzern einen Umsatz- und Ertragsschub.