Alcoa CEO Klaus Kleinfeld

Kleinfelds Abgang belastet SNP

Stand: 12.05.2020, 10:38 Uhr

Der Abgang des ehemaligen Siemens-Chefs Klaus Kleinfeld lastet auf den Aktien des Softwareunternehmens SNP Schneider. Die Papiere sind das Schlusslicht im SDax. Kleinfeld verlasse den Aufsichtsrat mit sofortiger Wirkung, teilte das Unternehmen mit.