Walgreens-Shop

KKR will Drogeriekette Walgreens schlucken

Stand: 11.11.2019, 15:44 Uhr

Der Finanzinvestor KKR hat Kreisen zufolge Interesse an der Drogerie- und Apotheken-Kette Walgreens. Demnach habe sich KKR mit einem Angebot an Walgreens gewandt, berichtete die Agentur Bloomberg am Montag. Noch sei keine finale Entscheidung getroffen. Walgreens wollte die Nachricht nicht kommentieren. Der Kurs der im Dow Jones-Index notierten Aktie legte an der Wall Street um 4,5 Prozent zu.

In der vergangenen Woche hatte Bloomberg berichtet, Walgreens denke über einen Rückzug von der Börse nach. Das Unternehmen habe informelle Gespräche mit Finanzinvestoren geführt. Walgreens-Chef Stefano Pessina ist mit einem Anteil von etwa 16 Prozent auch größter Anteilseigner der Firma, die derzeit mit 53 Milliarden Dollar bewertet wird.