Zwei rote Kion-Gabelstapler

Kion verdient weniger

Stand: 26.07.2018, 07:22 Uhr

Zu den größten MDax-Verlierern zählte Kion. Der Gabelstaplerhersteller hat im zweiten Quartal wegen höherer Materialpreise und Währungseffekten weniger verdient. Bei einem Umsatzplus von 1,5 Prozent auf 2,03 Milliarden Euro schrumpfte das operative Ergebnis (Ebit) auf 187 Millionen Euro. Derweil schwoll das Auftragsbuch auf über drei Milliarden Euro an.