Screenshot, GAM Investments Hompage

Keine Turbulenzen bei anderen GAM-Fonds

Stand: 06.08.2018, 10:36 Uhr

Die jüngsten Turbulenzen bei mehreren Fonds der GAM Holding mit Absolute-Return-Bond-Strategie haben bislang keine weiteren Fonds des Vermögensverwalters in Schieflage gebracht. "Alle anderen Investmentteams managen die Fonds der Kunden wie üblich", sagte eine GAM-Sprecherin am Montag.

Vergangene Woche hatte GAM alle Zeichnungen und Rücknahmen bei bestimmten Anleihe-Fonds ausgesetzt. Auslöser dafür war die Abberufung des Fondsmanagers Tim Haywood. Daraufhin hatten zahlreiche Investoren ihre Anteile zurückgeben wollen und die Fonds mit einem Gesamtvolumen von 7,3 Milliarden Franken in Turbulenzen gebracht.