Kronkorken auf einer Corona Extra-Bierflasche

Kein Corona-Bier mehr... in Mexiko

Stand: 03.04.2020, 08:26 Uhr

Mexiko wird vorerst kein Corona-Bier mehr brauen. Die Regierung stufe den Weiterbetrieb der Brauerei nicht als dringlich ein, teilt der Mutterkonzern Grupo Modelo mit. Die Produktion werde aktuell heruntergefahren und am Sonntag bis auf weiteres gestoppt. Schon bevor die Grupo Modelo die vorübergehende Einstellung der Produktion ankündigte, kam es in Mexiko zu Bier-Hamsterkäufen. Zudem verbreitete sich in sozialen Netzwerken das Gerücht, die Regierung wolle ein Alkoholverbot verhängen.