Versace (aus Herbstkollektion 2018)
Audio

Kauft Michael Kors Versace?

Stand: 24.09.2018, 12:38 Uhr

Der Verkauf des legendären Modehauses Versace steht einem Medienbericht zufolge kurz bevor. Möglich sei, dass eine Transaktion "innerhalb von Stunden" bekanntgegeben werde, schrieb die italienische Zeitung "Corriere della Sera" unter Berufung auf nicht näher benannte Insider. Die Schwester des verstorbenen Gründers Gianni, Donatella Versace, habe für Dienstag ein Treffen der Belegschaft anberaumt. Das italienische Modelabel war zunächst nicht für eine Stellungnahme erreichbar.

Dem Bericht zufolge könnte Versace mit rund zwei Milliarden Dollar bewertet werden. Als potenzielle Käufer gelten der Juwelier Tiffany und die Modegruppe Michael Kors. Blackstone hält seit 2014 gut ein Fünftel an Versace, der Rest befindet sich in den Händen der Familie. Lange Zeit galt das Unternehmen als Börsenkandidat.