Broadcom bietet viel Geld

Kauft Broadcom Symantec?

Stand: 03.07.2019, 11:13 Uhr

Der Chipproduzent Broadcom will Insidern zufolge die Cybersicherheitsfirma Symantec übernehmen. Die Gespräche seien schon fortgeschritten, sagten Insider. Die "Financial Times" bezifferte das Volumen der Transaktion auf mehr als 15 Milliarden Dollar. Mit der Übernahme würde Broadcom seinen Vorstoß in neue Geschäftsfelder vorantreiben. Im vergangenen Jahr hatte der Chiphersteller das US-Softwareunternehmen CA Inc für 18,9 Milliarden Dollar gekauft. Die geplante Übernahme des Konkurrenten Qualcomm war dagegen an den Sicherheitsbedenken der USA gescheitert.