Logos von Bombardier und Alstom

Kauft Alstom das Bahngeschäft von Bombardier?

Stand: 13.02.2020, 11:34 Uhr

Nachdem eine Fusion des Bahngeschäfts von Siemens mit dem französischen Hersteller Alstom aus kartellrechtlichen Gründen untersagt wurde, wollen die Franzosen nun offenbar das Eisenbahngeschäft von Bombardier übernehmen. Die Transaktion soll noch heute bekannt gegeben werden, berichtet das "Handelsblatt" unter Berufung aus Industriekreise. Alstom übernehme für sieben Milliarden Euro das weltweite Eisenbahngeschäft der Kanadier, deren Firmensitz in Berlin ist. Damit würde ein neuer großer Eisenbahntechnikkonzern mit etwa 15 Milliarden Euro Umsatz entstehen. Bereits im Januar hatte die Agentur Bloomberg über Verhandlungen zwischen beiden Unternehmen berichtet.