Eldorado Resorts und Casino in Reno, Nevada

Kaufpläne keine Goldgrube für Eldorado

Stand: 24.06.2019, 12:55 Uhr

Die geplante Übernahme des Konkurrenten Caesars Entertainment brockt Eldorado Resorts den größten Kurssturz der Firmengeschichte ein. Die Aktien des Casinobetreibers fielen im vorbörslichen US-Geschäft am Montag um knapp 32 Prozent auf ein Sechs-Monats-Tief von 35 Dollar. Caesars-Titeln winkte dagegen mit einem Plus von 16,4 Prozent auf 11,63 Dollar der größte Tagesgewinn seit fast drei Jahren.

Eldorado bietet für den Betreiber des "Caesar's Palace" in Las Vegas 12,75 Dollar je Aktie oder insgesamt 17,3 Milliarden Dollar. Caesars-Eigner erhielten jeweils 8,40 Dollar in bar und 0,0899 Eldorado-Papiere.