Linde Group-Logo an der Münchener Zentrale

Kaufempfehlung für Linde

Stand: 17.03.2020, 11:01 Uhr

Linde-Aktien gehörten zu den stärksten Papieren im Dax. Sie profitierten von einer Kaufempfehlung der Investmentbank HSBC. Analyst Sriharsha Pappu begründete die Hochstufung von "Neutral" auf "Kaufen" mit dem jüngsten Einbruch der Aktien aus der Branche der Gasehersteller. Bis zum auf 199 Euro erhöhten Kursziel habe die Aktie rund 26 Prozent Aufwärtspotenzial. Zwar seien die Renditen auf den freien Mittelzufluss in der Branche nur "mittelmäßig". Angesichts der extrem niedrigen Zinsen an den Kapitalmärkten seien sie gleichwohl aus Investorensicht immer noch attraktiv.