Eine Frau mit einer Karstadteinkaufstüte vor einer Kaufhoffiliale

Karstadt und Kaufhof rücken näher zusammen

Stand: 30.07.2018, 16:02 Uhr

Die Gespräche über eine Fusion der beiden Warenhausriesen Kaufhof und Karstadt kommen Insidern zufolge gut voran. Eine Einigung zwischen den Eignern der beiden Warenhausketten, der nordamerikanischen Hudson's Bay Company (HBC) und der Signa-Holding des Karstadt-Besitzers Rene Benko, zeichne sich bis spätestens Mitte August ab, sagten mehrere Insider am Montag der Nachrichtenagentur "Reuters".

Ein HBC-Sprecher wollte die Angaben nicht kommentieren und verwies auf frühere Erklärungen des Konzerns. HBC hatte Anfang Juli Gespräche mit Signa bestätigt. Ein Signa-Sprecher war nicht zu erreichen. Karstadt, Karstadt Sport und Kaufhof sollen der Übereinkunft zufolge in einem Gemeinschaftsunternehmen zusammengefasst werden, hatten mehrere mit den Verhandlungen vertraute Personen gesagt.